Clockworksquare

Ein Steampunk-Rollenspiel in einer fiktiven Stadt
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Eine Aufklärung- Storyline, Regeln und Informationen vereint

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Uhrwerk
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 19.10.14

BeitragThema: Eine Aufklärung- Storyline, Regeln und Informationen vereint   Mi Dez 10, 2014 7:14 pm

Dieses Forum ist ein RPG-Forum zwischen Steampunk, Steamfantasy, Fantasy und Reallife.
Wir spielen in einer fiktiven Stadt, Clockwork city, etwa zur Zeit Königin Viktorias.

Was Steampunk ist solltest du vielleicht wissen. Hier noch einmal eine kurze Zusammenfassung.
Um im Forum mitwirken zu können wird dir an Wissen genügen, dass es eine Mischung aus Gegenwart und Vergangenheit ist, quasi der Traum von früher, wie es später einmal aussehen könnte.
Der Kleidungsstil bleibt erhalten, lange Röcke, Korsetts und kokette Hütchen für die Ladys, Jacketts, Westen, Uhrenketten und Zylinder für die Gentlemen. Natürlich lässt sich das in unserem RPG nach Belieben dehnen, Steampunk lässt so viel mehr zu. Eine Dame mit Hosen? Damals unvorstellbar, im Steampunk schon! Aufgepeppt wird noch mit Fliegerbrillen, Revolvern und hohen Stiefeln. Eigentlich sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt, allerdings sollte der Charakter wenigstens im Entferntesten ins 19. Jahrhundert passen.

In unserem Forum sind auch Steamfantasy-Elemente erlaubt. Fantasietiere, sprechende Tiere oder Cyborgs sind kein Problem (aber wir spielen in einer fiktiven englischen Stadt, Cyborgs sollten genug Gentleman (oder Lady) sein, um ihre wahre Identität wenigstens zu verschleiern).
Dadurch ist auch Magie möglich, die ihr aber Bitte in Maßen haltet.
Natürlich sind auch andere Stilelemente nicht komplett ausgeschlossen, allerdings sollte darauf geachtet werden, dass es viktorianisch bleibt.

Kommen wir also zum Charakter, den ihr spielen könnt. Wenn ihr euch schon ein bisschen mit Steampunk auskennt sollte das kein Problem sein. Wenn nicht ist dieses Forum nichts für euch, es sei denn ihr mögt das viktorianische Zeitalter (industrielle Revolution, oder Geschichten wie Sherlock Holmes). Dann sollte es möglich sein, einen normalen Menschen für diese Zeit aufzustellen. Allerdings könnt ihr euch dann nicht wundern, wenn ihm sprechende Tiere mit Fliegerbrillen, Ladys in Hosen und Drachen entgegen kommen, oder er auf einem Flohmarkt ein Handy erstehen kann. (Dazu unten mehr)

Hier einmal eine kurze Übersicht über die Wesen, die es in diesem Forum zum Spielen gibt.
Menschen Normale Menschen, was soll man da noch sagen?
Tiere Das können Tiere sein, die auf vier Beinen laufen, aber dennoch wissen, wie sie ihre Pfoten wie Hände benutzen können, auf zwei Beinen laufende Tiere oder Menschen mit tierischen Merkmalen (Katzenohren, Hundekopf etc.). Ganz normale Tiere werden hier bitte nicht gespielt.
Auch Drachen, Pegasus oder Einhörner sind unter ‚Tiere‘ zusammengefasst.
Engel Reine Geschöpfe voller Unschuld und Großherzigkeit. Sie haben große, gefiederte Flügel.
Cyborgs So werden in diesem Forum Menschen genannt, die nur mithilfe einer Maschine am Leben bleiben können. Übertreibt es nicht, Cyborgs im Terminatoraufzug sind für das viktorianische Zeitalter zu abgedroschen. Zahnräder und Messing passen meiner Meinung nach viel besser. Je nach Charakterzügen kann es natürlich unterschiedlich sein, aber seine Nicht-ganz-Menschlichkeit sollte versteckt werden.
Vampire Blutsaugende, menschenähnliche Wesen. Bei Nacht sehen sie besser als andere Menschen, bis auf ihre spitzen Eckzähne schauen sie auch genau wie diese aus. Ihre Opfer sind nicht tot, sie sind nur für eine Woche anfälliger für jede Art von Krankheit.
Geister Geister sind längst tot. Sie sind leicht durchscheinend und sehr bleich, außerdem unsterblich (immerhin sind sie schon tot) und können durch Wände gehen.
Magier Sie haben eine 'Superkraft' der sie sich bedienen können.

Die Kleidung verdient auch noch einen Absatz. Gibt man bei Google oder einer beliebigen Suchmaschine Steampunk ein wird man eine ganze Menge Cosplay-Bilder oder ähnliches sehen. Genau so stelle ich mir die Kleidung der Charaktere vor. Neumodisch, aber doch mit ganz deutlichem victorianischen Touch. Bei Wikipedia findet man unter Steampunk und dort unter Subkultur und Bewegung eine ganze Menge anderer Kleinigkeiten, die du für Kleidungsdesign benötigen könntest. Das Team wird das Aussehen deines Charakters bewerten und dir bestätigen, ob es in Ordnung ist. Wir wollen keine Tuniken oder Jeans im Forum, das war da nicht so in Mode, im feinen England.

Gleich mal zum Aussehen: Der Avatar, und die Signatur eures Accounts. Es wäre schon angenehm, wenn das Bild euren Chara zeigt. Dabei bitte wieder auf die Kleidung achten, die er trägt. Ansonsten ist es egal, ob es eine Zeichnung, ein Manga, eine Animation, eine echte Person oder einfach nur ein Rechteck mit einer hübschen Grafik ist, auf der der Name steht. Achtet bitte darauf, ob ihr die Rechte besitzt, wir wollen keine Probleme mit dem Copyright. Natürlich könnt ihr auch gerne selbst eine Person zeichnen. Vorsicht bei Cosplays! Wenn nicht ihr das auf dem Bild seid, dann besteht die Gefahr, dass die abgebildete Person etwas dagegen hat, dass sie als Ava benutzt wird. Nehmt nur
Bilder mit Bestätigung des Eigentümers!

Das Forum ist ab 14. Deshalb solltet ihr keine blutige Gewalt, keinen Geschlechtsverkehr oder illegale Tätigkeiten schreiben. Auch jüngere Personen können den Inhalt lesen, also haltet es bitte im Rahmen.

Es gibt unterschiedliche Gesellschaftsschichten. Obdachlose, die am Wenigsten, fast gar nicht geachtet werden, Arbeiter, die harte Arbeit leisten, Bürger, die ein ordentliches Einkommen haben, das gerade zum Leben reicht oder etwas mehr Einkommen bekommen.

Wenn ihr einen Ort im RPG braucht, dann sagt dem Uhrwerk bescheid.

Wenn ihr einen Ort verlasst macht das bitte folgendermaßen:
>>>Neuer Ort
Wenn ihr an diesem neuen Ort angekommen seid, könnt ihr diesen hier posten:
Alter Ort>>>>

In welcher Form und Zeit ihr schreibt bleibt euch überlassen.

Andere Charaktere werden nur bewegt, wenn der Besitzer es öffentlich erlaubt hat.

Eine Mindestpostlänge gibt es nicht. Aber schreibt bitte in ganzen Sätzen und genug, dass es Anreiz für andere gibt, zurückzuposten

Sollten sich mehrere Leute an einem Ort befinden, dann richtet bitte eine Postingreihenfolge ein

Die Storyline ist einfach erklärt: Gründet ein Leben in Steamton wie ihr es haben wollt!

Partnerschaften geben dem rpg Freiraum für Liebe und Zärtlichkeiten (haltet diese Zärtlichkeiten bitte im Rahmen, wie oben vermerkt). Im Viktorianischen Zeitalter war es allerdings verboten, öffentlich zu Schmusen. Es war einem Herren lediglich erlaubt, seiner Lady den Arm anzubieten.
Auch Homosexuelle Pärchen sind hier erlaubt, allerdings waren diese zu der Zeit leider unerwünscht. Wie eure Figur das sieht ist natürlich euch überlassen.

Die Ettikette könnt ihr hier nachlesen. Solltet ihr Probleme mit Englisch haben helfen euch Google Übersetzer oder Teammitglieder.

Oben wurde ein Handy angesprochen; Natürlich ist es, durch den Steampunk-Einschlag unseres RPGs möglich, moderne Geräte zu haben. Es sollte aber alles ältlich sein und in die Zeit passen. Bestimmte Marken einzubinden ist daher verboten. Euer Chara kann in tragbares Bakelit-Telefon haben- Kein iPhone!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cwsq.forumieren.net
Catherine Fenelly
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 29.04.15

BeitragThema: Re: Eine Aufklärung- Storyline, Regeln und Informationen vereint   Mi Feb 17, 2016 4:03 pm

Disclaimer:




Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Eine Aufklärung- Storyline, Regeln und Informationen vereint
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» War die Zerstörung des Todessterns eine Verschwörung?
» Schlappe fürs Jobcenter - Wie muss ein Jobcenter eine Anhörung nach § 24 SGB X ordnungsgemäß durchführen? Sanktionsbescheid ist rechtswidrig,wenn es an einer wirksamen durchgeführten Anhörung vor Erlass des Sanktionsbescheides fehlt.
» Eine Erklärung!
» Netiquette & weitere Regeln für das Forum
» Regeln des Wettbewerbs

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Clockworksquare :: Organisatorisches :: Schreibpult-
Gehe zu: